7/29/2010

getaggt





Huhu :)

Ich wurde zum ersten mal getaggt, uhuuhuh, und zwar von der lieben Álfkona, hier ein Link zum Blog.
Dann werde ich die Fragen mal beantworten :)




1. Was war dein Traumberuf als Kind? Übst du diesen auch aus?Alle anzeigen

In gewisser Weise schon. Mein Traumberuf als Kind war immer Dinosaurierforscher, da ich total der Dino-Fan war. Danach folgte allerdings eine lange Zeit (ungefähr bis Klasse 13 :D), in der ich garkeinen Traumberuf hatte.... jetzt studiere ich jedoch Archäologie und Kunstgeschichte, und das kommt dem Dinosaurierforscher-Traumberuf ja schon etwas nahe ;).

2. Wie ist das Verhältnis zu deinen Geschwistern, falls du welche hast?

Ich habe 2 ältere Schwestern (28 und 32) und das Verhältnis ist total super. Wir verstehen uns einfach richtig gut, haben nie Streit, machen viel zusammen und ja. Vielleicht hängt das auch damit zusammen dass wir uns eben nicht jeden Tag sehen.

3. Deine Lieblingsfarbe und was verbindest du damit?

Pink. Oder rosa. Ich verbinde eigentlich nichts damit, außer das ich magisch von der Farbe angezogen werde. Allerdings sieht man diese Farbe NICHT (oder nur ganz selten) bei meinen Kleidungsstücken. Hab 1-2 pinke Schuhe und 1 pinke Leo-Jacke, aber das wars. In meiner Wohnung hingegen ist sehr vieles pink: Mein Sofa ^.^, mein Tisch, ein Spiegel, Schüsseln, Lampe..... ich könnt ja mal alles fotografieren was pink ist.
Habe allerdings schon beschlossen, es in meiner nächsten Wohnung etwas ruhiger und schlichter angehen zu lassen.^^ Ich mag grau auch total. Vor allem bei Kleidung.


Bilder von weheartit.com - leider nicht mein Zimmer :D.

4. Was trägst du heute? Zeig uns dein Outfit - und nicht unziehen! ;)

Ja das habe ich heute getragen- hatte allerdings noch eine Jacke drüber, da es nur fiese 16 Grad waren. Die weiße Weste von Xanaka habe ich erkreiselt, das Top darunter ist von Only, die Haremshose Noname, Ballerinas H&M. Die Hose ist zwar gewöhnungbedürftig, aber irgendwie bin ich Röhrenjeans im Moment leid.

5. Dein Lieblingszitat? Woher stammt es?

Puuuh. Schwer. Einen Klassiker den ich ganz gerne mag ist : "
Es ist ganz einfach: man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar." aus: Der kleine Prinz. Steht auch so ääähnlich in der Bibel. Ansonsten fällt mir spontan jetzt keins ein^^.



Danke für den Tag :).

Apropos Traumberuf:
hier die ersten paar Bilder aus meiner ersten Arbeitswoche beim Praktikum.


Das Museum von außen. Die Ausstellungsräume sind allerdings unterirdisch, in dem Gebäude, was zu sehen ist, befinden sich Büroräume.


Aussicht von meinem Schreibtisch :). Ein kleiner Innenhof.


Meine Arbeit der Woche: Ausstellungskatalog mit den Exponatsblättern des Museums vergleichen, Fundstücke raussuchen und in eine Datenbank eintragen, mit Bild.
Das Praktikum ist übrigens bisher richtig abwechslungsreich und interessant. Pflicht ist es im Praktikum, mindestens 2 Führungen und 2 museumspädagogische Veranstaltungen zu begleiten. Vor allem auf die Arbeit mit Kindern freu ich mich :).


Leckere Haselnuss-Kekse mit Creme-Füllung 8D.


Am Wochenende werd ich wohl nicht großartig zum Bloggen kommen.
Also: Schönes Wochenende schonmal :)
Tschüüüüs

2 comments:

Leni Cupcakelover said...

Das Zimmer ist ja ein Traum *____*

Affenpuff said...

ja, nur leider nicht meins :D. habe die bilder von weheartit.com^^